Service Telefon 040 3096927-0

Häufig gestellte Fragen

Wie Breit, Tief & hoch ist das Freedesk und was wiegt es?

Das Freedesk ist in 2 Ausführungen und in je  9 Farben (inkl. weiß) erhältlich.

Freedesk S
39 cm x 58 cm, Höhe 2,2 cm
Gewicht: 3 Kg Min. Höhe: 15,5 cm
Max. Höhe: 34,5 cm
Maximale Belastung: 10 Kg

Freedesk L
80 cm x 54 cm, Höhe 2,2 cm 
Gewicht: 5 Kg
Min. Höhe: 19,5 cm
Max. Höhe: 43,0 cm
Maximale Belastung: 10 Kg

Mit wie viel KG ist das Freedesk belastbar?

Aus sicherheitstechnischen Gründen haben wir die max. Belastung auf 10 Kg bis 12 Kg festgelegt. Bei Praxistests konnten wir eine weitaus höhere Belastbarkeit feststellen.

Bedingt durch die Bauweise und den Liftmechanismus ist eine einseitige Belastung auf der rechten Seite zu vermeiden.
Problemlos ist das Freedesk mit  jedem Laptop in Kombination mit einem großen Monitor UND einer großen Tasse Kaffee belastbar.

Wie funktioniert es?

Das Freedesk in der Höhe einzustellen ist sehr einfach. Dazu heben Sie das Freedesk mit beiden Händen seitlich bei den Griffen an. Es hakt automatsich in der gewünschten Höhe ein. Um es in eine andere Höhenpositionen zu bewegen (egal ob nach unten oder weiter nach oben), einfach mit der rechten Handgriff kurz anheben. Der Sperrmechanismus löst sich und das Freedesk ist wieder frei verstellbar.
Eine zentrale Sperrfunktion mit einem kleinen Hebel ist eingebaut.

Ich bin 190 cm groß. Kann ich das Freedesk benutzen?

Natürlich! Nach unseren Testreihen können wir das Freedesk L für Kunden bis zu einer Größe von 195 cm Körpergröße bestens empfehlen. Danach wird die Höhe für einen Steharbeitstisch (Schreibtisch zzgl. Höhe des Freedesk) zunehmend unkomfortabel.

Wie kann ich es transportieren?

Zusammengeklappt ist das Freedesk nur 2,2 cm dick und hat die Maße der Grundfläche. Einfach unter den Arm und los. Spezielle Freedesk-Taschen, werden gerade noch produziert.

Freedesk S ist 3 Kg schwer und das Freedsek L Modell wiegt 5 Kg. 

Ist das Freedesk wasserfest?

Gegen ein umgekipptes Glas ist die Freedsek Arbeitsplatte wasserfest. Die Beine dagegen sollten nicht im Wasser stehen. Da es sich aber ausschließlich um beschichtetes Holz (Platte) und unbeschichtete Buche (Beine) handelt, sollte ein dauerhafter Flüssigkeitenkontakt vermieden werden.

Was ist, wenn es mal kaputt geht? Gibt es Ersatzteile?

Auf das Freedesk haben Sie die gesetzliche Produktgewährleistung.

Woraus besteht das Freedesk?

Die Freedesk Tischplatte besteht aus einer beschichteten MDF-Platte. Die Beine sind aus Buchenholz.

Wo wird das Freedesk produziert?

Das Freedesk wurde in Schweden konstruiert und entwickelt. Produziert wird es in der EU. Es ist frei von den oft unangenehmen Weichmachergerüchen von Fernostimporten.

Woher bekomme ich das Freedesk?

Der Endkunde erhält das Freedesk im Fachhandel für Ergonomie-Produkte in Ihrer Nähe.
Sie haben keinen Fachhändler in Ihrer Nähe? Rufen Sie uns an (Tel. 040 3096927-0), wir nennen Ihnen einen Händler der Sie beliefert.

Der Fachhandel bestellt im Ergotrading Einkaufs-Portal unter www.ergotrading.eu.

Wie teuer ist das Freedesk?

Das Freedesk erhalten Sie in 2 Varianten

Freedesk Variante L mit der Preisempfehlung von 219,00 zzgl. MwSt.
Freedesk Variante S mit der Preisempfehlung von 195,00 zzgl. MwSt.

© 2007-2016 by ERGOTRADING GmbH - Handelspartner für Ergonomieprodukte