Service Telefon 040 3096927-0

Die Idee Freedesk

Alles startete mit einer Frage:
Warum sitzen wir so viel?

Freedesk White

Die Freedesk-Geschichte startete vor einigen Jahren, als der Gründer Stefan Westergard über die „neue Krankheit des Sitzens“ zum ersten Mal erfuhr. Die Erkenntnisse über die Vorteile von „Arbeiten im Stehen“ ließen ihn nicht mehr los und führten einige Zeit später zur Entwicklung der mobilen, höhenverstellbaren Aufstell-Arbeitsplatte, den Freedesk!


Die Freedesk-Idee im Hobbykeller

Die Freedesk Idee Im Hobby Keller

Er startete erste einfache Versuche mit Stühlen auf Tischen und benutzte die Lehnen als Unterlage für eine Computerablage (übrigens der einfachste höhenverstellbare Schreibtisch zum selber machen... :-) ). Der erste Freedesk-Prototyp wurde durch die Benutzung einer größeren Holzunterlage erschaffen, die auf einem höhenverstellbaren Stuhl auf einem Schreibtisch stand.

Die Freedesk-Idee war geboren. Einfach höhenverstellbar und einfach wegzuräumen. Nun gut bis zum jetzigen Freedesk war noch ein weiter Weg


Von der Idee zum Produkt

Von Der Idee Zum Produkt

Aus der fixen Idee eines Stuhls auf einem Tisch wurde Freedesk, ein weltweit einsetzbares Produkt, sehr einfach in Handhabung und groß im individuellen Gebrauch. Jeder, der mit dem Freedesk bereits gearbeitet hat, hat seinen individuellen Nutzen schnell erkannt.

Das Freedesk wurde in der jetzigen Form von vielen Ideen und Personen in Schweden entwickelt und konstruiert. Jetzt findet es seinen weltweiten Weg, allen Käufern eine aktive und gesunde Arbeitsumgebung zu schaffen.

© 2007-2016 by ERGOTRADING GmbH - Handelspartner für Ergonomieprodukte